Unser Bauablauf ist zuverlässig

Mit 30 Jahren Erfahrung sind wir Ihr vertrauensvoller Partner im Hausbau – von der Planung bis zur schlüsselfertigen Übergabe. Unser strukturierter Bauablauf garantiert, dass Ihr Eigenheim in kürzester Zeit realisiert wird und keine versteckten Kosten entstehen. So behalten Sie den Überblick bei Ihrem Projekt.

1. Planung

Schon der erste Schritt, die Planung, wird von uns nach Ihren Wünschen und Vorstellungen realisiert.

2. Baugenehmigung

Anschließend erfolgt das Einreichen des Bauantrages bzw. einholen der Baugenehmigung, je nach Gegebenheiten im Kenntnisgabeverfahren („Grüner Punkt“).

3. Erdarbeiten bzw. Aushub

Dann kann es losgehen:
Mit dem herrichten des Baugrundstückes bzw. Baugrubenaushub und Erdarbeiten.

4. Bodenplatte

Nun beginnen die Rohbauarbeiten mit den Vorarbeiten und alsdann Betonage der Bodenplatte.
=> Wir gründen standardmäßig mittels einer elastisch gelagerten, tragenden Bodenplatte.

5. EG-Wände

Anschließend EG-Mauerwerk.

6. EG-Decke

Nun wird die Filigrandecke mit Überbeton, i. d. R. 20 cm stark, verlegt. Hierin verlegt:

• E.-Installation im Panzerrohr(*), Anbindung an E.-Deckendosen (Norm bzw. für Spots als
Sonderdose „ohne Tunnel“)

• ggf. Sani-Abwasserverrohrung

7. OG-Wände

Jetzt ist bereits das OG soweit fertiggestellt, hier vor dem sog. „Jochen“ für die Verlegung der Filigrandecke.

8. DG-Wände

Lt. Aufriss des Zimmermanns werden die DG-Wände sogleich in Dachschräge hergestellt; den Abschluss zum Holzwerk bildet der Stb.-Ringanker.

9. Dach-Arbeiten

Es folgen die Dach-Arbeiten, hier als „Versetztes Pultdach“, mit Darstellung der:

•Dachsteine, i. d. R. „BRAAS-Taunus-Pfannen“, hier mit speziellem Pultabschlussziegel

• Dachflächenfenster Fabr. „VELUX“, in gewünschter Größe und Oberfläche

• SOLAR-Kollektoren in erforderlicher Stückzahl (lt. Berechnung Fachingenieur)
(Hier: „BRAAS-Indach-Thermo-Kollektoren“: „TK10“, mit ca. 10 m²)

• Standardmäßig SAT-Antennen-Spiegel, in Ziegelfarbe

10. Innenausbau

Nun folgt der Innenausbau. Hier:
Badezimmer, nach Wünschen der Bauherrschaft in Bezug auf die Einrichtungen und der Wand- und Bodenbeläge.

11. Hausübergabe

Nach ca. 4,5 – 6 Monaten Bauzeit erfolgt die Haus-Übergabe des schlüsselfertig erstellten Wohnhauses.

JETZT KONTAKTIEREN

VORNAME *
NACHNAME *
EMAIL ADRESSE *
TELEFONNUMMER *

WIE KÖNNEN WIR IHNEN HELFEN?

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@sf-leppert.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.